E-Mail Verschlüsselung

Mit Hilfe eines asymmetrischen Kryptosystems können Nachrichten im Internet signiert und verschlüsselt werden. Das Signieren garantiert, dass die Nachricht in dieser Form wirklich vom angegebenen Absender stammt.

Public-Key-Infrastruktur, auch PKI genannt!
Als Öffentlicher-Schlüssel-Infrastruktur bzw. Public-Key-Infrastruktur,
bezeichnet man in der Kryptologie und Kryptografie ein System,
welches es ermöglicht, digitale Zertifikate auszustellen, zu verteilen und zu prüfen.
Die innerhalb einer PKI ausgestellten Zertifikate sind meist auf Personen oder Maschinen festgelegt und werden zur Absicherung computergestützter Kommunikation verwendet.

Wir bieten Ihnen folgende Zertifikate zum sicheren E-Mail-Versand auf einzelnen Clients:

Einzelpreise:

pro Jahr für ein "Class 3"-Zertifikat: 62 EUR
2jähriges Zertifikat: 109 EUR
3jähriges Zertifikat: 149 EUR

Mengenrabatte:

ab 3. Zertifikat: 10% auf Gesamtvolumen
ab 10. Zertifikat: 20% auf Gesamtvolumen

Inklusive der händischen Legitimierung der Mitarbeiter per Personalausweis-Kopie und Bestätigung über Mitarbeiterstatus im Unternehmen.

Die professionelle, unternehmensweite Lösung: E-Mail Verschlüsselung am Gateway und Elektronische Rechnung mit enQsig
enQsig sichert als zentrales Gateway die Vertraulichkeit der E-Mail-Kommunikation mit Unternehmen, Behörden, Verbrauchern und Bürgern durch E-Mail-Verschlüsselung.Die Lösung ermöglicht effiziente Geschäfts- und Verwaltungsprozesse durch gesetzeskonforme elektronische Signatur.

Durch das zentrale Signieren und Verschlüsseln von E-Mails am nQsig Gateway kommunizieren Sie sicher mit Partnern. Da empfangene E-Mails bereits am Gateway entschlüsselt werden, behalten Anwender die volle Kontrolle über ihren E-Mail-Verkehr im Unternehmen: für Virus- und Antispam-Checks, zur Archivierung oder Weiterleitung und Stellvertretung. E-Mail Verschlüsselung wird so anwenderfreundlich und kann mit vielen Partnern eingesetzt werden.